2011

Ein spontanes Experiment

So, habe mich recht kurzfristig dazu entschlossen, zwei Hindernisläufe an einem Tag zu absolvieren. Morgens um 10.30 Uhr geht es auf die Strecke beim Mud Masters Obstacle Run in Weeze. Auf dem ehemaligen Strongmanrun Gelände gilt es 18 Kilometer zu bezwingen. Anschließen erst einmal ausruhen. Am Abend, hoffentlich erholt, geht es dann zum Breakout Run in der Nähe von Oss, Holland. Hier gibt es um 22.00 Uhr einen 16 Kilometer Nachtlauf, der mit Stirnlampe gelaufen wird. Auch wenn ich das DFB-Pokal Finale verpassen, wollte ich das einmal ausprobieren. Irgendwie interessant 🙂

Fortsetzung folgt
TC

Kommentar verfassen